Chorleitung

Vereinsvorstand

Obfrau: Margarete Ruzicka – Erhardt
Obfrau Stv.: Barbara Pittl
Musikalische Leitung: Martin Astenwald
Schriftführerin: Manuela Lerch
Kassierin: Angela Gruber
Notenwartin: Dir. Carmen Leitner
Beirat: Thomas Zettinig
Vertreter der Pfarre Igls – Vill: Pfarrer Magnus Roth

Chorleiter

Martin Astenwald, geb. 1975

Martin Astenwald studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Musiktherapie und Musikpädagogik (Lehramt Musikerziehung und Psychologie und Philosophie; Chorleitung bei Prof. Alois Glassner und Prof. Johannes Hiemetsberger).

Chorerfahrungen als aktiver Sänger:  Kammerchor Walther von der Vogelweide (1997 – 2003) Vokalensemble Philophonie (Gründung und Leitung bis 1999); chorus sine nomine (2003 – 2013);  Concentus vocalis  (2009); Oper Klosterneuburg (2004).

Sonstige vergangene und aktuelle musikalische Schmankerln:

Mitglied der Rockband „Asphalt“ (1991 – 1999). Gastmitglied der Rockband „Cotton Underwear„.  Musikalische Leitung der Jugendmusicals „Jesaja“,  (Komposition und Text: Michael Roner und Florian Eisner, 1996) und „Verdammt“, (Komposition und Text Gerd Lorünser und Stefan v. Raab, 1998).
Mitglied der Stadtmusikkapelle Igls – Vill seit 1990 (Baritonsaxophon). Chorleitung im Gefängnis Wien – Favoriten (2010). Leitung der Hernalser Singrunde (2011-2013). Unzählige Stunden mit der „Klampfn“ am Lagerfeuer zahlreicher Feriencamps der österr. Kinderkrebshilfe (2004 – 2012). Seit 2013 freudvolles Dilettieren auf der Orgel zur Liedbegleitung.

Martin Astenwald arbeitet derzeit als Musiktherapeut in einer psychosozialen Rehabilitationsklinik, ist Mitglied des ÖBM – Österreichischer Berufsverband der MusiktherapeutInnen und des WIM – Wiener Institut für Musiktherapie. Er lebt mit seiner Familie in Igls und hört zur Zeit:

Leave a Reply

Your email address will not be published.